Bravo – die Zeitschrift für die Jugend

Wenn man an seine Jugend zurückdenkt dann werden einem viele Erinnerungen kommen. Oft sind es Dinge die man nicht vergisst. Der erste Kuss, die erste Beziehung, die besten Freunde aus der Schulzeit und all die Abenteuer die man in dieser Zeit erlebt hat sind nur ein paar Beispiele dafür, dass diese Zeit besonders und aufregend ist. Wenn man sich in dieser Zeit an die Dinge zurückerinnert die man gelesen hat dann wird man sehr wahrscheinlich an einem Magazin nicht vorbeikommen. Bereits seit vielen Jahren steht die Bravo wie kaum eine andere Zeitschrift für all das was junge Menschen zwischen 12 und 17 Jahren interessiert. Popkultur, News, jugendliche Promis, sexuelle Aufklärung, Musik und vieles mehr bietet die Bravo. Kaum ein anderes Magazin spiegelt die Wünsche, Bedürfnisse und das Interessen die man in dieser Zeitspanne hat so gut wie Bravo. Heut zu Tage sind jedoch immer weniger Menschen daran interessiert Magazine zu lesen. Das Internet hat in vielen Fällen die physischen Ausgaben ersetzt. Informationen werden in Sekunden durch das Web gesammelt und die jungen Menschen haben die Möglichkeit diese mehr oder minder unstrukturiert zu lesen. Wenn man seinen Kindern jedoch eine Freude machen möchte dann sollte man durchaus versuchen ihnen die Bravo näher zu bringen. Dafür lohnt sich ideal das Miniabo der Bravo.

Das Miniabo der Bravo

Ein Miniabonnement bietet viele Vorteile. So ist man bei dem Miniabonnement der Bravo vor allem durch die geringe Laufzeit von lediglich 3 Monaten in der Lage dem Kind einen Einblick zu gewähren ohne dabei hohen, finanziellen Einsatz zeigen zu müssen. Für nur 22,75 inkl. Mehrwertsteuer kann man seinen Kindern diese Zeitschrift anbieten. In dieser Zeit können sie schauen ob ihnen diese Zeitschrift gefällt. Sollte dies der Fall sein dann kann man getrost sagen, dass sich diese Investition gelohnt hat. Sollte dies nicht der Fall sein kann man das Miniabonnement einfach auslaufen lassen. IM Gegensatz zu anderen Miniabos verlängert sich diese Miniabo nicht ohne weitere Zustimmung. Dementsprechend bestellt man lediglich einmal und kann für die Laufzeit bequem jeden Mittwoch die Bravo nach Hause bekommen. Dies sollte Grund genug sein damit man seinen Kindern diese Chance ermöglicht.

Das Miniabo der Women´s Health

Für viele Menschen ist das Äußere sehr wichtig. Man möchte ein möglichst gepflegtes Äußeres präsentieren umso geht auf seine Umwelt zu wirken. Durch solch ein Äußeres kann man durchaus schneller Kontakte knüpfen und interessante Gespräche führen. Dies ist sicherlich auch hilfreich wenn man auf der Suche nach einem Partner ist. Leider sind viele Menschen nicht zufrieden mit ihrem Äußeren. Insbesondere das Thema des Übergewichts und der körperlichen Verfassung spielt dabei eine große Rolle. Dabei haben häufig auch Frauen ein Problem mit ihrem Erscheinungsbild. Beinahe jede Frau hat bereits mindestens einmal eine Diät gemacht um ihr Äußeres zu verändern. Viele scheitern dabei, versuchen viel und sind weiterhin unglücklich. Dabei es gar nicht erst soweit kommt, bzw. man es endlich schafft ist es sinnvoll sich Hilfe zu holen. Personaltrainer wäre eine teure Option die sich nicht jeder leisten kann. Diese sind jedoch nicht unbedingt notwendig. Wichtig ist, dass man weiß was man machen muss damit man abnehmen kann und wie man richtige Übungen ausführt um den Körper zu formen. Dieses Wissen wird den Frauen in Women´s Health vermittelt. Diese Zeitschrift ist das weibliche Gegenstück zu Men´s Health. Mit den Informationen aus dieser Zeitschrift können sich Frauen in Topform bringen. Dabei gibt es immer wieder gute Ratgeber zum Thema Ernährung und Sport. Die Anleitungen für das Ausüben der richtigen Übungen sind einfach und verständlich, dass Anfänger und Fortgeschrittene ohne weiteres damit arbeiten können. Darüber hinaus werden viele weitere interessante Themen wie Lifestyle oder Ernährung angesprochen. Dadurch kann man sich ein vielfältiges und gleichsam unterhaltsames Bild machen um seinem Leben den richtigen Schubs zur Veränderung zu geben. Sicherlich möchte nicht jeder direkt ein reguläres Abonnement von dieser Zeitschrift wenn er diese nicht kennt. Dabei ist dies gar nicht nötig.

Die Vorteile des Miniabonnements der Women´sHealth

Wenn man sich für das Miniabonnement entscheidet birgt dies viele Vorteile. Für lediglich 9,50 Euro bekommt man drei Ausgaben frei Haus geliefert. Es gibt keine versteckten Kosten oder Probleme. Dazu bekommt man einen GiletteVenus&OlazSugarberry Rasierer. Dieser schmeichelt der Haut beim Rasieren und sorgt für ein seidig glattes Gefühl vor- und nach der Rasur. Wenn man bis zum Erhalt der zweiten Ausgabe nicht schriftlich kündigt wird aus dem Miniabonnment ein reguläres Abonnement. Dies macht es besonders für diejenigen, die sich nicht mehr von dieser Zeitschrift lösen können einfach. Der geringe Preis für diese Topinformationen und die gut geschrieben Artikel sorgen dafür, dass das Miniabonnement für jeden Einsteiger empfehlenswert ist. Wenn man sein Leben ändern möchte kann einem diese Zeitschrift dabei helfen seine Ziele zu erreichen.

Immer wissen was läuft mit der TV-Spielfilm

Das Fernsehen ist für uns Deutsche sehr wichtig. Menschen beinahe jeder Altersgruppe schauen häufig mehrere Stunden am Tag im Durchschnitt Fernsehen. Wenn man erkennt wie wichtig dieses Medium für uns ist, ist es verständlich das man wissen möchte was im Fernsehen läuft. Es gibt eine Vielzahl an unterschiedlichen Zeitschriften und weiteren Möglichkeiten um uns über diese Thematik aufzuklären. Dabei gibt es jedoch auch viele komische Angebote von denen man Abstand halten sollte. Wenn man sich nicht sicher ist sollte man Gebrauch von Miniabonnements machen. Ein Miniabonnement ermöglicht dem Leser die Möglichkeit eine Zeitschrift in ihrer vollen Pracht zu genießen. Gleichzeitig hat man den Vorteil, dass man relativ schnell aus dem Abo wieder herauskommt. Dies ist insbesondere für das Probieren von neuen Zeitschriften interessant. Diese Möglichkeit bietet das Miniabonnement der TV-Spielfilm. Man kann sich für lediglich 3 Monate dazu verpflichten diese Zeitschrift zu abonnieren. Dabei kann man viele interessante Themen rund um den Bereich Film, Fernsehen und interessante Neuigkeiten lesen. Wenn man sich für dieses Abonnement entscheidet kann man drei Monate das Mini-Abo genießen. Dabei bekommt man insgesamt 6 Ausgaben der TV-Spielfilm. Pro Ausgabe zahlt man einen sehr geringen Betrag. Lediglich 1,20 Euro pro Ausgabe fallen an. Dadurch kann man jedoch auf hohe Qualität vertrauen. Mit dieser Zeitschrift kann man sich nicht nur eine sondern zwei Wochen, also 14 Tage, eine Übersicht über das TV-Programm verschaffen. Hinzu kommt, dass man bei diesem Miniabonnement noch eine schöne Prämie auswählen kann. Aktuell steht eine Reisenthel Shopper M oder eine Business-Tasche entscheiden. Durch diese kleine Zugabe bekommt man noch etwas umsonst an dem man sich erfreuen kann. Die Kombination der Vorteile dieses Miniabonnements machen die TV-Spielfilm für jeden Fernsehfreund zu einem Muss. Wenn man bisher nicht in den Genuss dieser Zeitschrift kam dann sollte man nicht zögern sondern zugreifen.

Das Miniabo der Brigitte

In der heutigen Gesellschaft ist Stress oft Bestandteil des Alltags. Wenn man eine berufstätige Mutter mit mehreren Kindern ist dann weiß man, dass Stress nicht nur häufig sondern eigentlich immer Bestandteil des Tages ist. Man muss sich um die Kinder kümmern, den Haushalt auf Vordermann bringen, für das leibliche Wohl sorgen und gleichzeitig oft Teil- oder Vollzeit arbeiten. Wenn man all diese und noch viele weitere Dinge unter einen Hut bringen möchte dann bleibt nicht viel Zeit für einen selbst. Doch genau diese Zeit ist notwendig damit man sich einmal entspannen kann. Ohne diese Entspannung kann es durchaus zum Burnout oder ähnlichen Problemen kommen. Gleichzeitig ist es auch in der heutigen Gesellschaft wichtig, dass man eine Sache findet an der man wirklich Spaß hat und die einen wieder auf den Boden der Tatsachen bringt. Dabei bietet sich für viele das Lesen an. Beim Lesen kann man sehr gut entspannen und die Zeit vergessen. Wenn man mal ein paar Minuten für sich hat ist es dementsprechend nicht verwunderlich wenn man dann zu einem Magazin wie der Brigitte greift. Die Brigitte bietet viele interessante Themen die einen aus dem eigenen Alltag herausholen. Mode, Wellness, Wohnen, Kultur, Partnerschaft und Reisen sind nur ein paar Themen aus dem großen und interessanten Themenangebot der Brigitte. Dabei legen die Herausgeber sehr viel Wert auf hohe Qualität der Reportagen und der Informationen. Somit kann man sich sicher sein, dass man nur das Beste liest ohne dabei einen Bären auf die Nase gebunden zu bekommen.

Die Vorteile des Miniabonnements der Brigitte

Wenn man bisher nicht in den Genuss der Brigitte gekommen ist dann hat man aktuell die Möglichkeit mit  Hilfe eines Miniabos ein wenig reinzuschnuppern. Bei einem Miniabonnement handelt es sich im Wesentlichen um ein reguläres Abonnement mit einer geringeren Laufzeit. Bei der Brigitte liegt die Laufzeit aktuell bei drei Monaten. Man bekommt also drei Monate lang die Brigitte. Das Schöne daran ist, dass man lediglich 19,80 Euro für diese drei Monate zahlt. Dies ist ein sehr fairer Preis für die Qualität der Informationen und der Unterhaltung die man durch diese Zeitschrift genießen kann. Darüber hinaus bietet dieses Miniabo noch einen weiteren Vorteil. Im Gegensatz zu anderen Miniabos endet dieses automatisch. Man muss keine Kündigung schreiben damit es sich nicht automatisch verlängert und zu einem regulären Abonnement wird. Insbesondere wenn man im Stress ist kann es durchaus vorkommen, dass man vergisst ein Mini Abo zu kündigen. Dies kann, wenn man kein Interesse an dem Magazin hat, schnell zu einem Jahresabo mit hohen Kosten führen. Dies ist zum Glück bei der Brigitte nicht der Fall. Die Herausgeber der Brigitte verstehen die Frauen und dementsprechend wird auf das hohe Stresslevel Rücksicht genommen. Aus diesem Grund spricht nichts gegen das Testen der Brigitte mit Hilfe eines Miniabos.

EURO – Das Magazin für Wirtschaft und Geld

In unserem Leben spielt Geld eine wichtige Rolle. Geld dient als universelles Zahlungsmittel. Mit Hilfe von Geld können wir uns Produkte und Dienstleistungen kaufen. Dadurch können wir uns die eigene Produktion der Gegenstände bzw. die Dienstleistung sparen. Durch Geld hat jeder die Möglichkeit sich zu spezialisieren und das zu machen, was er am besten kann. Dadurch kann die Gesamtwohlfahrt gesteigert werden, indem man seine Expertise indirekt teilt indem man es gegen Geld weitergibt. Aus diesem Grund ist Geld so wichtig. Wir brauchen beinahe jeden Tag Geld. Damit man bei dem Thema Geld und der dazugehörigen Wirtschaft immer auf dem Laufenden bleiben kann ist es wichtig, dass man die richtigen Informationen bekommt. Heut zu Tage gibt es viele unterschiedliche Quellen für Informationen. Dabei setzen sich aber weiterhin etablierte Namen durch. Ein Beispiel dafür ist EURO. Dieses Magazin überzeugt durch hohe Expertise, gute Recherche und ein verständlichen Schreibstil. Es ist wichtig, dass man möglichst viel Wissen anhäuft um sich bei dem Thema Geld richtig zu bewegen. Viele Menschen verbrennen ihr Geld in gewissermaßen durch Unwissenheit und infundierte Anlageentscheidungen. EURO kann dabei helfen das Wissen zu steigern und damit einen Vorteil gegenüber anderen zu erlangen. Doch bevor man von diesen Vorteilen profitieren kann muss man sich für eine der vielen Abonnementarten entscheiden.

Das Miniabonnement von EURO

Für Menschen, die EURO erst einmal testen möchten, empfiehlt sich das Mini Abo der EURO. Im Mini Abonnement von EURO bekommt man drei Ausgaben frei Haus geliefert. Dabei muss man lediglich zwei der drei Ausgaben zahlen. Dementsprechend zahlt man 11 Euro inklusive Versand zahlen. Somit liegt man bei unter 3,67 Euro pro Ausgabe. Dies ist ein enorm geringer Preis wenn man dabei mehrere hundert oder gar tausend Euro durch die falsche Anlage sparen kann. Darüber hinaus ist es immer schön wenn man nur 2 Ausgaben zahlen muss und die dritte gratis bekommt. Als Mensch mit Sparbewusstsein sollte dies bereits attraktiv wirken. Wenn man sich nach dem Erhalten der drei Ausgaben gegen diese Zeitschrift entscheiden möchte kann an dies ohne weiteres tun. Man muss lediglich dem Herausgeber mitteilen, dass man nicht mehr an dem EURO interessiert ist. Sofern man dies tut wird man nicht in ein reguläres Abonnement tappen. Sollte man dies jedoch vergessen wird aus dem Miniabonnement ein reguläres Abonnement. Bei solch einer Informationsqualität ist es durchaus nicht verwunderlich, dass sich viele Kunden für das reguläre Abonnement im Anschluss entscheiden. Doch bevor man selbst sich seine Meinung dazu bilden kann sollte man dieses Miniabo nutzen und von den Vorteilen gebrauch machen.

SHAPE – das ideale Fitness- und Lifestyle Magazin für Frauen

Viele Frauen wünschen sich etwas an ihrem Körper zu verändern. Die Mehrheit derjenigen, die diesen Wunsch verspüren, scheitern jedoch am inneren Schweinehund. Wenn man dieses Problem kennt und sich endgültig dem inneren Schweinehund stellen möchte, dann gibt es vielfältige Wege um dieses Ziel zu erreichen. Einige nutzen ein Bild, welches ihren aktuellen Zustand zeigt und hängen ihn über den Spiegel an dem sie sich jeden Morgen wieder anschauen. Dadurch hat man einen Anreiz sein Leben zu ändern. Wenn dies nicht ausreichen sollte ist es durchaus ratsam sich mit Expertenmagazinen auseinanderzusetzen. Dabei gibt es viele unterschiedliche Formate. Ein sehr gutes, informatives und gleichzeitig schönes Magazin ist SHAPE. SHAPE ist das ideale Magazin für Frauen wenn es um das Thema Fitness, Sport und Lifestyle geht. Somit kann man in diesem Sinne die Last, welche durch Sport dargestellt wird, mit Entspannung, in Form von Lifestyle News, verbinden. Wenn man sich nicht sicher ist, ob SHAPE das richtige Magazin ist dann gibt es die wunderbare Möglichkeit SHAPE im Miniabonnement zu testen.

Das Mini Abo von SHAPE

Wenn man sich für das Miniabonnement von SHAPE entscheidet, dann bietet dies viele Vorteile. Aktuell bietet SHAPE ein Miniabonnement an bei dem man 34% im Vergleich zum regulären Preis spart. Somit kann man mit einem relativ geringen, finanziellen Einsatz das vielfältige Angebot von SHAPE kennenlernen. Durch die Tatsache, dass es sich um ein Miniabonnement handelt, hat man das Glück, dass man nicht zum Kiosk laufen muss. Man bekommt drei Ausgaben frei Haus geliefert und kann sich in die interessante Welt dieses Magazins einlesen und lernen. Dabei kostet jede Ausgabe lediglich 5,50 Euro innerhalb Deutschlands. Diesen geringen Preis sollte man bereit sein wenn man seinen Körper verändern und dabei noch neue Informationen erhalten möchte. Darüber hinaus gibt es eine tolle SHAPE Frisbee. Mit dieser Frisbee kann man ausgiebig Sport mit Freunden machen und sich dabei bereits körperlich betätigen. Nach Erhalt der letzten, also dritten, Ausgabe des Miniabonnements hat man eine Woche Zeit um sich für oder gegen ein reguläres Abonnement auszusprechen. Sofern man SHAPE nicht mitteilt, dass man kein Interesse hat, wandelt sich das Miniabonnement in ein reguläres Jahresabo um. Darum sollte man aufpassen, dass man sich Gedanken macht wenn es soweit ist. Die Kombination der Ersparnis, der Prämie und der erstklassigen Informationen sorgen dafür, dass das Miniabo der SHAPE ideal für Frauen ist die ihr Leben verändern möchten. Dementsprechend heißt es zugreifen und nicht warten! Wer jetzt den ersten Schritt in ein besseres Leben wagt wird es nicht bereuen.

Eine Unterstützung bei der Erziehung

Das Familienleben kann für viele Turbulenzen sorgen. Als Eltern hat man ein natürliches Bedürfnis die Kinder immer vor schlimmen Ereignissen zu schützen. Man möchte, dass die Kinder möglichst behütet und umsorgt aufwachsen. Gleichzeitig liegt es einem am Herzen, dass man möglichst wenig Fehler bei der Erziehung macht. Häufig gibt man sich als Eltern die Schuld, wenn die Kinder während des Großwerdens Dinge anstellen die sich nicht anstellen sollten. Dabei kommt man häufig ins Grübeln. Mit diesen Sorgen ist man nicht alleine. Diese Erkenntnis kann man schnell gewinnen wenn man sich einmal den markt für Zeitschriften für Eltern anschaut. Es gibt unzählige Magazine die sich mit dem Thema Kinder beschäftigen. In diesen Magazinen ist sehr häufig auch das Thema der richtigen Erziehung mit enthalten. Das Schöne daran ist, dass diese Zeitschriften vor allem für Krisensituationen gute Ratschläge parat haben mit denen man die Situation meistern kann. Damit man von diesem Wissen profitieren kann muss man sich jedoch erst einmal diese Zeitschriften beschaffen. Nicht jeder ist direkt von dieser Idee überzeugt. Für die Unsicheren gibt es dementsprechend bei vielen Zeitschriften die Möglichkeit ein Miniabonnement zu bestellen.

Das Miniabo der Familie und Co.

Ein besonders interessantes und lehrreiches Magazin ist Familie und Co. In diesem Magazin können Eltern sehr viel Wissenswertes rund um das Thema Familie und Kinder erfahren. Mit diesem Wissen an der Hand lassen sich einige Situationen meistern bevor es zur Eskalation kommt. Allein aus diesem Grund ist es schon sinnvoll sich diese Zeitschrift zu kaufen. Aktuell gibt es im Internet ein schönes Angebot. Dort erhält man Familie und Co. sowie das „mach mit“ Heft für Kinder zwischen 6 und 9 Jahren für lediglich 8,78 Euro im Miniabonnement. Dies ist ein sehr verlockendes Angebot von nicht einmal 3 Euro pro Ausgabe. Darüber hinaus gibt es dazu noch ein kleines Geschenk. Man hat beispielsweise die Auswahl zwischen einem 5 Euro Gutschein für Otto, 500 Payback-Punkten oder einer leckeren Flasche Rotwein zu wählen. Darüber hinaus gibt es noch weitere Prämien. Die Vorteile dieser Form des Abonnierens liegen auf der Hand. Man bekommt sehr günstig die Möglichkeit sich neues Wissen anzueignen. Gleichzeitig kann man so sehr schnell feststellen ob man sich für die Materie interessiert. Darüber hinaus kann man nach nur 3 Monaten aufhören und hatte so, sofern es einem nicht gefällt, günstig dieses Magazin ausprobieren können. Nicht zu vergessen ist das schöne Geschenk das man zu diesem Miniabonnement dazu bekommt. Somit gibt es viele Gründe die für Eltern für dieses Magazin sprechen.

Das ZEIT-Miniabonnement

Diejenigen die es lieben Informationen und Nachrichten immer früh und auf höchstem Niveau zu genießen die wissen, dass es einige hochklassige Nachrichtenmagazine innerhalb Deutschlands gibt. Insbesondere wird man sicherlich auch die ZEIT kennen. Die ZEIT steht seit Jahren für Journalismus auf höchstem Niveau. Wenn man eine Übersicht über aktuelle Ereignisse und die Wirtschaft haben möchte dann ist diese Zeitschrift oft die erste Wahl. Wenn man seinen Freunden diese tolle Zeitschrift näher bringen möchte dann ist es aktuell eine gute Gelegenheit. Man hat die Möglichkeit ein ZEIT-Miniabonnement zu vergünstigten Konditionen zu bekommen. Dies ist insbesondere für diejenigen interessant die sporadisch sich Ausgaben gekauft haben. Wenn man schon immer von dieser Qualität seinen Nutzen ziehen wollte,  bisher aber Abstand zu einem regulären Abonnement gehalten hat dann ist das Miniabonnement die ideale Lösung um dieses Problem aus der Welt zu schaffen. Insbesondere für unsichere wird das Miniabonnement sich als ideale Möglichkeit erweisen.

Die Vorteile des Miniabonnements

Beim Miniabonnement der Zeit ist man bieten sich viele Vorteile. Zum einen gibt es eine attraktive Prämie. Wenn man sich für das Miniabo der Zeit entscheidet dann kann man sich aus einer Vielzahl an Prämien entscheiden. Zu diesen Prämien gehört beispielsweise eine Uhr, ein Reisekoffer oder ein schöner Füller. Mit einer dieser Prämien wird man sich noch mehr über die aktuellen Nachrichten freuen. Ein weiterer, überzeugender Punkt ist der Preis. Im Gegensatz zum Einzelpreis spart man 40% beim Miniabonnement. Deswegen ist es vor allem für unsichere Menschen eine interessante Möglichkeit. Wenn man sich beim Lesen immer mehr in die ZEIT vertieft dann wird man wahrscheinlich sich für das reguläre Abonnement entscheiden. Sollte dies nicht der Fall sein dann kann man mit vergleichsweise wenig Lehrgeld seinen Horizont erweitern. Sollte man während der Zeit bereits kein Interesse mehr am Miniabo haben kann man jederzeit kündigen. Die Kombination dieser Eigenschaften führt dazu, dass das Miniabonnement für jeden Wirtschafts- und Nachrichtenfan eine gute Möglichkeit darstellt.

Das Fit for Fun Miniabonnement

Wenn die Sonnenstrahlen einen häufig grüßen dann wird einem bewusst, dass der Sommer auch in Deutschland näher rückt. Der Sommer ist oft eine Zeit in der man tendenziell leicht bekleidet oder gar oberkörperfrei seine Zeit im Freien verbringt. Dies kann für einige jedoch zu einer schweren Zeit werden. Wenn man übergewichtig oder gar fettleibig ist dann möchte man sich oft nicht in der Öffentlichkeit zeigen. Für diese Menschen ist der Sommer oft eine Qual. Aus Scham will man seinen Körper nicht zeigen. Gleichzeitig ist es jedoch sehr warm und man wünscht sich, dass man einfach auch entsprechende Kleidung tragen bzw. oberkörperfrei die Zeit genießen kann. Wenn man bis zum Sommer etwas gegen diesen Zustand tun möchte und den Sommer genießen will dann ist Wissen das A und O. Um dieses Wissen zu erreichen kann einem die Fit for Fun helfen. In der Fit for Fun gibt es jede Menge Informationen rund um das Thema Ernährung, Sport und Lifestyle. Diese Zeitschrift begleitet einem bei dem Weg zum Traumkörper und gibt insbesondere Tipps wie man das Leben zum Guten wenden und seinen Körper verändern kann. Wenn man die Chance wahrnehmen möchte, jedoch nicht überzeugt von dieser Zeitschrift ist und sich nicht direkt langfristig binden will, ist das Miniabonnement der Fit for Fun die ideale Möglichkeit um das Magazin kennenzulernen.

Die Vorteile des Miniabonnements

Die Entscheidung für das Mini-Abo der Fit for Fun sollte einem relativ einfach fallen. Für das Miniabonnement sprechen drei Punkte. Wie bei beinahe allen Dingen im Leben ist das der Preis eine entscheidende Variable. Man kann drei Ausgaben dieser Zeitschrift für lediglich 2,17 Euro pro Ausgabe testen. Dieser geringe Preis sorgt dafür, dass es für beinahe jeden möglich sein sollte diese Zeitschrift zu testen. Darüber hinaus hat man die Möglichkeit eine attraktive Prämie zum Miniabonnement dazu zu bekommen. Aktuell kann man zwischen folgenden Prämien wählen: Einer weiteren kostenlosen Ausgabe Fit for Fun, einem 2GB USB-Stick oder einem Mini-Radio mit Schrittzähler. Diese Prämien bieten für jeden Geschmack etwas. Darüber hinaus ist ein Miniabonnement immer durch eine geringe Laufzeit gekennzeichnet. Man ist lediglich 3 Ausgaben an dieses Miniabonnement gebunden. Dadurch kann man bei Nichtgefallen schnell aus dem Abonnementvertrag aussteigen. Gleichzeitig kann man sich den Weg zum Kiosk sparen weil die Ausgaben bequem direkt nach Hause kommen. Somit sprechen viele Punkte für dieses Miniabonnement. Diese Zeitschrift ermöglicht einen guten Start auf dem Weg in einen neuen Körper. Dabei wird man intensiv durch das Wissen unterstützt und kann sich so unter Umständen den Traum bis zum Sommer sogar verwirklichen.

Klatsch und Tratsch im Bestformat

Für viele ist das Leben anderer Menschen von großer Bedeutung. Je mehr das eigene Leben in den Hintergrund rückt, nachdem man einen anstrengenden Tag  geschafft hat, desto besser ist die Unterhaltung in vielen Fällen. Einige Menschennutzen die Zeit um sich bei Fernsehserien die Zeit zu vertreiben. Andere informieren sich lieber über die Geschehnisse in der Welt der Adelshäuser und der Prominenten. Wenn man eine Vorliebe für diese Art der Unterhaltung hat dann wird man an den bekannten Boulevardblättern nicht vorbeikommen. Dabei ist insbesondere die Frau mit Herz ein Prachtbeispiel für Unterhaltung und Information auf höchstem Niveau. Wenn man sich für das Lesen der Frau mit Herz entscheidet dann weiß man, dass man für sein Geld nur die neuesten und aktuellsten Informationen bekommt. Dadurch kann man mit seinen Freundinnen immer im Gespräch bleiben und nie den Anschluss verlieren. Wenn man bisher nicht in den Genuss dieser Zeitschrift gekommen ist dann bietet sich aktuell die Möglichkeit mit Hilfe eines Miniabonnements diese Zeitschrift auszuprobieren.

Die Vorteile des Miniabonnements

Wenn man sich für das Ausprobieren der Bunten mit Hilfe eines Miniabonnements entscheidet dann wird man eine Vielzahl von Vorteilen genießen können. Zu Beginn wäre die Ersparnis zu nennen. Wenn man das Miniabonnement der Frau mit Herz abonniert wird man im Gegensatz zum regulären Preis 35% sparen. So kann man statt 24,70 Euro lediglich 16,06 Euro zahlen. Neben der Ersparnis selbst wird es noch eine weitere Kleinigkeit geben. Es gibt eine schöne Prämie kostenlos dazu. Diese kleine Prämie dient als Anreiz und als Dankeschön für das Abonnement dieser Zeitschrift. Auf Basis der geringen Laufzeit von lediglich 3 Monaten kann man sich während dieser Zeit überzeugen ob die Frau mit Herz ein Magazin ist mit dem man seine Freude haben kann. Durch die Ersparnis und die Prämie ist es viel einfacher sich von diesem Magazin überzeugen zu lassen. Dementsprechend sollte man nicht zögern und zugreifen solang es dieses verlockende Angebot gibt.