Cosmopolitan – die Zeitschrift für Großstadtfrauen

Dass die Möglichkeit zu lesen unser Leben bereichert, ist längst keine Neuigkeit. Nicht umsonst gibt es beinahe unzählige Zeitschriften, die einen mit unterschiedlichen Themen dazu einladen, in unterschiedliche Welten abzutauchen. Dabei geht es nicht immer um Fiktion oder Bereiche, die einen nicht direkt betreffen. Häufig interessiert man sich für Zeitschriften, die einen mehr oder minder direkten Bezug zum eigenen Leben herstellen. Wenn man beispielsweise als Frau mit beiden Beinen im Leben steht, dann ist es nicht selten der Fall, dass man sich auch mit Themen wie Reisen, Erotik oder Lifestyle beschäftigt. Immerhin gehört dies genauso zum Leben wie Arbeiten oder Schlafen. Aus diesem Grund sucht man auch Zeitschriften, die einen im Leben je nach persönlichem Abschnitt begleiten. Für die mit beiden Beinen im Leben stehenden Frauen empfiehlt sich dabei vor allem die Cosmopolitan. Keine andere Zeitschrift schafft es in solch brillanter Manier, die Bedürfnisse dieser Zielgruppe anzusprechen. Themen wie Erotik, Orgasmen oder Sex sind für diese Zeitschrift kein Tabu. Frauen sollten keine Scheu bezügliches ihres Körpers und ihrer Sexualität haben. Genau diese Einstellung vertritt diese Zeitschrift. Dabei ist dies längst nicht alles. Themen wie Reisen, Kultur oder die einfache Lust am Leben sorgen dafür, dass man sich beim Lesen dieser Zeitschrift immer mitgerissen fühlt und gleichzeitig merkt, dass das Lesenswerte in dieser Zeitschrift nicht frei erfunden ist. Wenn man sich für diese Zeitschrift unter Umständen interessiert, jedoch noch kein Abonnement besitzt dann sollte man mit dem Gedanken spielen, sich mit Hilfe eines Miniabonnements überzeugen zu lassen.

Das Miniabo der Cosmopolitan

Neben den bekannten Aboformen ist das Miniabo in den letzten Jahren immer beliebter. Bei diesem Miniabonnement ist man lediglich drei Monate dazu verpflichtet, die Ausgaben der Cosmopolitan zu erhalten. Aktuell gibt es auf der Seite leserservice.de dieses Miniabonnement für lediglich 5,85 Euro. Dafür erhält man drei Ausgaben, die jeweils monatlich erscheinen. Darüber hinaus kann man sich über eine Prämie freuen. Dabei kann man sich aus unterschiedlichen Prämien eine Aussuchen. So gibt es beispielsweise einen 5 Euro Gutschein von Zalando, OTTO, MEINPAKET oder 500 Payback Punkte sowie viele weitere Prämien. Dies versüßt das Angebot noch weiter. Für lebensfreudige Frauen ist diese Zeitschrift die perfekte Wahl und dementsprechend sollte man auch die Chance nutzen und zugreifen, damit man an dieser Lebensfreude teilhaben kann.

Mickey Maus – das Magazin für Groß und Klein

In unserem Leben gibt es häufig wenig Dinge, die uns mehrere Jahrzehnte begleitet haben bzw. begleiten könnten. Zu diesen Dingen zählt neben der Familie und einigen Freunden häufig auch ein Hobby. Für viele ist das Lesen gewisser Zeitschriften oder Magazine die erste Wahl, wenn es ums Hobby geht. Nach einem anstrengenden Tag einfach mal abschalten und in andere Themengebiete oder Welten flüchten sorgt dafür, dass wir uns dem Wahnsinn des Alltags stellen können. Ein Comic, das viele von uns bisher begleitet hat, ist Mickey Maus. Mickey Maus erscheint bereits seit Jahrzehnten und hat Generationen an Menschen verzaubert. Die lustigen Geschichten sorgen dafür, dass man sich im Alter noch immer freuen kann. Gleichzeitig verzaubern die Geschichten die Kinder. Es gibt wenige Comics wie Mickey Maus, die es schaffen, sich seit Jahrzehnten am Markt zu behaupten. Bisher kam noch nicht jedes Kind in Berührung mit dieser Materie. Wenn man als Eltern seinem Kind die Möglichkeit bieten möchte, diese Erlebnisse mitzuerleben, dann wäre das Kaufen von Mickey Maus eine gute Option. Heut zu Tage ist man wahrscheinlich einfach zu bequem, um zum Kiosk zu laufen und wöchentlich die neuen Ausgaben zu kaufen. Aus diesem Grund lohnt sich insbesondere für neugierige, junge Menschen ein Miniabonnement der Mickey Maus. Die Vielzahl der Vorteile sorgen dafür, dass es aus Sicht der Eltern mehr als sinnvoll ist, diese Chance zu nutzen. Jeder, der sich an die wunderbaren Geschichten erinnert weiß, dass diese ein Teil der Kindheit sind die man nicht mehr missen möchte.

Das Mini Abonnement von Mickey Maus

Es gibt viele interessante Miniabonnement Anbieter von Mickey Maus. Dabei sticht jedoch die Seite abo-direkt.de hervor. Wenn man sich für das Miniabonnement von Mickey Maus auf dieser Seite entscheidet, dann bekommt man mehr als nur eine finanzielle Ersparnis. Für drei Monate Mickey Maus zahlt man lediglich 25,35 Euro. Sofern man sich für Bankeinzug entscheidet, bekommt man sogar noch einen weiteren Monat kostenlos dazu! Das würde bedeuten, dass man vier Monate für lediglich 25,35 Euro bekommt. Das wäre ein Preis von weniger als 1,60 Euro pro Ausgabe. Darüber hinaus gibt es attraktive Prämien. So kann man sich beispielsweise für eine der folgenden Prämien entscheiden: Ein 10 Euro Gutschein für abo-direkt.de, parfuemplatz.de, Wein &Vinos, Scarosso oder Sommelier Privé. Alternativ wäre auch eine schöne LED Werzeuglampe eine mögliche Prämie. Die Kombination dieser Vorteile sorgt dafür, dass man seinen Kindern oder sich selbst diese Chance gönnen sollte und erneut in den Genuss von Mickey Maus kommt. Das lange, lustige Lesen ist diesen Preis mehr als wert.Miniabo.net

Eine Zeitschrift für Eltern, die Rat suchen

Als Eltern hat man es nicht immer leicht. Insbesondere, wenn man zum ersten Mal Eltern geworden ist und das Kind noch in den jungen Jahren steckt. Probleme in der Schule, Freundschaften oder unerwünschtes Verhalten sind häufige Aspekte, die das Leben der Eltern nicht gerade einfacher machen. Als Eltern möchte man normalerweise das Beste für seine Kinder erreichen. Dementsprechend versucht man die unterschiedlichsten Ratgeber, um einem das Leben zu vereinfachen und dem Kind den entsprechenden Start ins Leben zu ermöglichen. Bei diesem Vorhaben kann neben Freunden, Verwandten und Eltern sicherlich unterschiedliche Lektüre hilfreich sein. Oft sind interessante Herangehensweisen sowie Tipps und Tricks in den entsprechenden Zeitschriften vorhanden. Eine Zeitschrift, die auf Eltern zugeschnitten ist, ist die Zeitschrift Eltern. Diese Zeitschrift informiert über alles rund um das Elternleben mit Kindern. Egal ob Schwangerschaft, Geburt, Partnerschaft oder die lieben Kleinen, diese Zeitschrift hält einen immer auf dem Laufenden. Dabei wird man durch kompetente Reportagen durch das Magazin geleitet. Bei diesem Magazin sticht vor allem hervor, dass die Tipps und Tricks für den Alltag geeignet sind. Somit kann man damit das eigene Leben wirklich erleichtern und die Lebensqualität des Kindes verbessern. Das Wissen, welches dieses Magazin vermittelt, gibt Eltern die Möglichkeit, mit mehr Sicherheit den Alltag zu meistern. Wenn man bisher nicht in den Genuss dieses Magazins gekommen ist, dann sollte man sich diese Chance nicht entgehen lassen. Keiner hat heut zu Tage noch Lust, immer zum Kiosk zu gehen, um sich Magazine zu kaufen. Ein Abonnement erleichtert das Leben dabei. Die Lieferung bis an die Haustür macht es einfach bequemer. Leider sind diese Abonnements teilweise ein Griff ins Graue. Nicht jedes Magazin kann durch so hohe Qualität wie Eltern überzeugen. Doch dies muss kein Grund für Abstinenz sein. Es gibt heut zu Tage häufig die Möglichkeit, mit Mini Abonnements erst einmal Zeitschriften und Magazine auszuprobieren. Dies ist auch der Fall bei Eltern.

Das Miniabonnement der Eltern

Wenn man sich für das Kleine Abo, sprich das Mini Abo, der Eltern entscheidet, dann bieten sich neben den hochqualitativen Reportagen noch weitere Vorteile. Aktuell gibt es bei verschiedenen Anbietern dieses Abonnements eine Vielzahl an attraktiven Prämien. Diese Prämien versüßen die Zeitschrift noch ein wenig und sorgen dafür, dass das Angebot noch attraktiver ist. Insgesamt beinhaltet das Miniabonnement der Eltern drei Ausgaben, die monatlich erscheinen. Auf abo-direkt.de gibt es beispielsweise die Möglichkeit, diese drei Ausgaben für lediglich 6,24 Euro zu erhalten. Darüber hinaus bekommt man, sofern man sich für Bankeinzug entscheidet, eine weitere Ausgabe umsonst dazu! Die reguläre Ersparnis beträgt 35% und ist ein wahrer Renner. Bei den Prämien gibt es weitere Vielfalt. So kann man sich beispielsweise für einen WMF Gutschein im Wert von 10 Euro, einer Uhr mit vielen Funktionen, einer LED Werkzeuglampe oder weiteren, interessanten Prämien entscheiden. All diese Vorteile machen das Lesen der Eltern noch attraktiver. Wenn man sich in diese Zeitschrift verliebt hat, kann man anschließend ganz bequem in ein reguläres Abonnement wechseln und von den Informationen der Eltern langfristig profitieren.

Ein Miniabo für alle Autofans

Das Auto ist für viele Deutsche das Lieblingsthema. Insbesondere die Männerwelt ist meist von Autos fasziniert. Wenn man dieses Autofieber kennt, dann ist man nicht selten auf der Suche nach neuen Informationen rund um das Thema Auto. Das Auto ist eine sehr komplexe Angelegenheit, die weit über Technik und Ästhetik hinausgeht. Wenn man immer auf dem Laufenden sein möchte, dann ist dies gar nicht so einfach. Es gibt sehr viele Internetseiten und Magazine, die sich mit dem Thema Auto beschäftigen. In diesem Angebot sticht jedoch ein Magazin heraus, welches bereits seit Jahren durch hochwertige Recherche und qualitativ anspruchsvolle Artikel überzeugt. Dieses Magazin nennt sich auto motor und sport. Wenn man ein wahrer Liebhaber von Autos ist, wird man wohl schwer an diesem Magazin vorbeikommen. Es ist einfach schön, wenn man nach einem harten Arbeitstag nach Hause kommt und sich in Ruhe mit diesem Magazin auf die Couch setzen kann. Die Informationen, welche dieses Magazin liefert, sind immer brandaktuell und lassen die Herzen von Autofans höher schlagen. Wenn man bisher nicht in den Genuss dieser Zeitschrift gekommen ist, dann kann dies mehrere Gründe haben. Einige sind einfach nicht sicher, ob die Qualität stimmt. Andere haben kein Interesse, einen hohen Preis zu zahlen und unter Umständen enttäuscht zu werden. Für all diejenigen gibt es jetzt jedoch eine gute Möglichkeit, um sich gegen diese Probleme zu schützen. Und zwar das Miniabo der automotor und sport.

Die Vorteile des Miniabonnements von automotor und sport

Wenn man sich aktuell für das Miniabo der automotor und sport entscheidet, dann bringt dies viele Vorteile. Zum einen kann man zwischen einer Vielzahl von Prämien wählen. Im Angebot steht beispielsweise eine der folgenden Prämien: 500 Payback Punkte, ein 5 Euro Zalando Gutschein, ein 5 Euro Otto Gutschein, ein 5 Euro Mein Paket Gutschein, eine HIRSCH Silikon-Uhr „Sport“ in orange oder eine schöne Flasche 2012er Merlot. Dies sind viele interessante und nützliche Prämien, die bereits Grund genug sein könnten, sich für dieses Miniabonnement zu entscheiden. Darüber hinaus muss man erwähnen, dass es sich bei dem Miniabonnement um eine geringe Laufzeit handelt. Lediglich drei Monate muss man beim Mini Abo dieses Magazin abonnieren. Anschließend kann man jederzeit kündigen und sich so problemlos für oder gegen dieses Magazin entscheiden. Aktuell zahlt man für drei Ausgaben, die alle vierzehn Tage erscheinen, lediglich 15,41 Euro im Miniabo. Dies sind gerade einmal etwas über 5 Euro pro Ausgabe. Dieses Angebot ist etwas, bei dem man nicht lange zögern, sondern einfach ausprobieren sollte. Autoliebhaber werden sich wahrscheinlich schnell in dieses Magazin verlieben und sich dementsprechend auch nach der Miniabodauer für dieses Magazin entscheiden. Dementsprechend heißt es zugreifen, solange dieses gute Angebot noch gilt!

AngelWoche – die Zeitschrift für alle Angelliebhaber

Hobbys bereichern unser Leben. Die Vielzahl an Hobbys ermöglicht es jeder Person, ein Hobby zu finden, bei dem man sich entspannen oder richtig engagieren kann. Dabei ist die Vielfalt der Hobbys mit kaum einem anderen Bereich des Lebens zu vergleichen. Einige Menschen sammeln beispielsweise gerne Dinge. Egal ob Briefmarken, Überraschungseier, Sammelkarten oder Trödel, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Oft entstehen Hobbys während der Kindheit bzw. der Jugend. Wenn man beispielsweise während seiner jungen Jahre ab und zu mit seinem Vater einen schönen Ausflug macht und dabei mit dem Angeln in Berührung kommt, dann ist es nicht selten der Fall, dass man in Zukunft zum Angeln zurückfindet. Das Angeln verbindet viele Elemente des Lebens. Man kann beim Angeln wunderbar entspannen. Wenn man bei schönem Wetter in seinem Angelstuhl am See sitzt, kann dies ein wunderbares Gefühl geben. Die Konzentration beim Angeln ist auch sehr wichtig. Nur wenn man im richtigen Moment zupackt, gelingt der Fang auch. Nicht anders ist es in vielen Bereichen des Lebens. Es kommt auf das Timing an. Wenn man das Angelfieber in sich trägt, dann möchte man meist nicht nur an Angeltagen mit dieser Thematik in Verbindung kommen. Vielfältige Informationen rund um das Thema Angeln können dafür sorgen, dass man die lange Zeit zwischen den einzelnen Angeltouren schneller vergisst und gleichzeitig die Vorfreude steigert. Dabei kann das Lesen im Bereich des Angelns sehr förderlich für diesen Prozess sein. Wenn man sich auf die Suche nach einer passenden Lektüre macht, dann wird man nicht so einfach fündig. Experten wissen jedoch, dass für echte Angelliebhaber kein Weg an der AngelWoche vorbei führt. Die Angelwoche ermöglicht interessierten Anglern, jede Menge Informationen rund um das Thema angeln zu finden. Alle vierzehn Tage erscheint die AngelWoche und erfreut Leser mit neuesten und aktuellen Informationen. Dabei werden Neuheiten aus der Angel- und Fischindustrie innerhalb Deutschlands in exzellenter Qualität präsentiert. Dieses Magazin bezieht sich dabei insbesondere auf den deutschen Markt und die Ereignisse in Deutschlands Fischgewässern. Für alle Interessierten gibt es dabei noch interessante Reportage um die Reviere und Reisereportagen für echte Angelliebhaber.

Das Miniabo der AngelWoche – Viele Vorteile zu einem geringen Preis

Angler wissen, dass das Hobby Angeln oft teuer ist. Alleine für eine solide Grundausstattung sind mehrere hundert Euro keine Seltenheit. Angelschein und professionelles Zubehör ist davon natürlich ausgenommen. Da erfreut es die Anglerseelen jedoch, dass das Miniabonnement der AnglerWoche ein wahres Schnäppchen ist. Für das dreimonatige Abonnement zahlt man lediglich 19,25 Euro. Bei einer Veröffentlichung alle vierzehn Tage sind das lediglich um die 3,21 Euro pro Ausgabe. Im Vergleich zur Qualität der Informationen, die man erhält, ist dies mehr als nur ein guter Fang. Wenn man während dieser Zeit sich in diese Zeitschrift verliebt hat, kann man anschließend ganz einfach auf ein reguläres Abonnement umstellen. Sollte das Interesse trotz der hohen Qualität und der Aktualität der Reportagen nicht vorhanden sein, kann man das Miniabo ganz einfach ohne Stress auslaufen lassen. Es gibt keine automatische Verlängerung mit einem Übergang in ein reguläres Abonnement. Für entspannte Anglertypen ist dies genau die richtige Option und die erste Wahl beim Thema Angeln in Schriftform.

bild der wissenschaft – die Zeitschrift für Wissenshungrige

Im Leben lernt man nie aus. Nach diesem Gedankengang leben immer mehr Menschen und erkennen, dass gerade im Alter bzw. wenn man älter wird das Lernen längst nicht aufgehört hat. Während man in jungen Jahren vor allem froh ist, wenn die Schule zu Ende ist fängt es anschließend meist an, dass man das Lernen mehr oder minder schätzt. Egal ob in der Berufsschule oder an der Uni, das Lernen geht weiter und kann ganz unterschiedliche Früchte tragen. Wenn man bereits mehrere Jahre in einem Beruf ist und ein gewisses Alter erreicht hat, kann es sein, dass man in einen gewissen Trott kommt. Damit man in diesem Alltag nicht gefangen und eingeschränkt ist, ist es sinnvoll, sich regelmäßig auf unterschiedlichste Weise mental zu fordern. Neues lernen, Dinge entdecken und interessante Artikel lesen können dabei helfen, den Geist hellwach zu halten und gleichzeitig interessanter zu werden. Denn Wissen ist Macht. Und mit Macht kann man viel Dinge machen. Wenn man sowieso schon ein interessierter Leser und offen für Neues ist, dann kann die bild der wissenschaft dafür sorgen, dass man seinen Horizont noch viel weiter erweitert. Die bild der wissenschaft ist eine Zeitschrift, die über spannende Forschungsergebnisse berichtet. Egal ob Psychologie, Physik, Chemie oder Biologie, diese Zeitschrift versorgt einen mit den aktuellen Entwicklungen und den neuesten Erkenntnissen. Dabei legt diese Zeitschrift großen Wert darauf, dass man auch als Laie die Zusammenhänge verstehen kann. Eine gute und gleichzeitig unterhaltsame Schreibweise sorgt dafür, dass man die bebilderten Berichte versteht und schnell in die Materie einsteigt. Häufig hat man Angst, ein reguläres Abonnement von einer Zeitschrift zu bestellen, welche man nie gelesen hat. Aus diesem Grund ist es ratsam, sich erst einmal im Miniabonnement eine Probezeit zu geben. Dann kann man ausgiebig entscheiden, ob dies eine Zeitschrift wäre, die einen interessiert und die es sich lohnt weiter zu abonnieren.

MIniabo der bild der wissenschaft – die Vorteile im Überblick

Wenn man sich für das Miniabonnement der bild der wissenschaft entscheidet, gibt es neben den hochqualitativen Informationen weitere Vorteile. Aktuell ist ein Programm aktiv, bei dem man sich neben dem Miniabonnement noch viele weitere Vorteile sichern kann. Das Miniabo der bild der wissenschaft dauert drei Monate. In dieser Zeit erhält man drei Ausgaben. Dementsprechend gibt es eine monatliche Ausgabe der bild der wissenschaft. Für diese drei Ausgaben zahlt man lediglich 15,99 Euro. Das macht lediglich 5,33 Euro pro Ausgabe. Darüber hinaus gibt es attraktive Prämien. Man kann beispielsweise eine der folgenden Prämien wählen: 500 Payback Punkte, ein 5 Euro Zalando Gutschein, ein 5 Euro Otto Gutschein, ein 5 Euro Mein Paket Gutschein, eine HIRSCH Silikon-Uhr „Sport“ in orange. Für Weinliebhaber gibt es auch die Möglichkeit, eine 2012er Flasche Merlot zu bekommen. Darüber hinaus gibt es weitere interessante Prämien, aus denen man auswählen kann. Wenn man nach den drei Monaten kein Interesse mehr an dieser Zeitschrift hat, kann man sie ganz einfach abbestellen. Somit bietet sich die Möglichkeit in die Welt des Wissens einzutreten und sich für wenig Geld niveauvoll zu informieren.

Frische Ideen dank dem Architectural Digest Miniabo

Die eigenen vier Wände sind mit das Schönste, was wir unser Eigen nennen können. Unser Eigentum ermöglicht uns die Freiheit, uns selbst auszudrücken. Dabei kann man die eigenen Designvorstellungen umsetzen. Einige mögen es schlicht und klassisch, andere gestalten ihren Raum persönlicher und verzieren mit vielen Gegenständen ihr Eigenheim. Wenn man ab und zu nach Veränderungen sucht, dann kann es vorkommen, dass die eigene Vorstellungskraft an ihre Grenzen gerät. Wenn man diesen Umstand kennt dann sollte man jedoch nicht aufgeben. Es gibt interessante Zeitschriften, die einen animieren und die Gedanken stimulieren können. Zu diesen Zeitschriften gehört Architectural Digest. Bei der Zeitschrift Architectural Digest kann man sich über viele Themen rund um Innendesign, Design und weitere Themen informieren. Wenn diese kleine Einleitung bereits das Interesse geweckt, jedoch noch nicht überzeugt hat, dann sollte man das Miniabo versuchen. Dies ermöglicht mit wenig finanziellem Einsatz einen Einblick in diese faszinierende Welt.

Vorteile des Mini Abonnements der Architectural Digest

Das Mini Abo der Architectural Digest ist durch viele Vorteile gekennzeichnet. Im Mittelpunkt steht dabei sicherlich die hochqualitative Information, die in dieser Zeitschrift vermittelt wird. Darüber hinaus ist das Miniabo der Architectural Digest durch eine geringe Laufzeit gekennzeichnet. Man ist lediglich dazu verpflichtet, drei Ausgaben zu abonnieren. Dadurch kann man sich drei Mal einen Eindruck machen und sich letztendlich entscheiden. Da jede Ausgabe im Miniabo lediglich 4,60€ kostet, ist man in Anbetracht dieser Qualität an ein echtes Schnäppchen geraten. Darüber hinaus kann man zwischen einer von vielen Prämien wählen, die das Angebot versüßen. Zu diesen Prämien zählt beispielsweise ein edles Holzmassband, eine Armbanduhr von Fechter oder eine von vielen weiteren Prämien. Die Vielzahl dieser Prämien macht das Angebot noch verlockender. Wenn man nach neuen Ideen für Veränderung sucht, dann sollte man nicht allzu lange zögern, sondern zugreifen. Diese Zeitschrift kann das Design der eigenen vier Wände auf ein völlig neues Level bringen. Dieser Möglichkeit sollte man nicht entgegenstehen.

Das Focus Miniabo

In der globalen Welt sind die Themen Wirtschaft, Politik und Wissenschaft nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Wenn man sich in diesem Wirrwarr zurechtfinden möchte, dann ist dies gar nicht so einfach. Wenn man alleine versucht, einen Überblick über all die Entwicklungen auf der Welt zu bekommen, dann ist dies entweder enorm zeitintensiv oder mit einem vollen Terminplan so gut wie unmöglich. Sicherlich kann man im Internet versuchen, über verschiedene Seiten einen groben Überblick zu bekommen, doch die Qualität dieser Informationen kann teilweise sehr fragwürdig sein. Aus diesem Grund lohnt sich das regelmäßige Lesen hochqualitativer Magazine, die einen über diese Thematik aufklären. Ein Magazin, welche diese Kriterien erfüllt, ist das Focus Magazin. Jede Woche bietet Focus Informationen auf höchster Qualität. Die außergewöhnlich gute Art und Weise, wie die Recherche betrieben und die Berichte geschrieben werden, sorgen dafür, dass man sich sowohl informieren als auch unterhalten lassen kann. Nicht umsonst hat dieses Magazin sehr viele Leser. Wenn man selbst bisher nicht in den Genuss dieser Zeitschrift gekommen ist, dann sollte man dies nachholen. Dafür eignet sich ideal ein Abo mit geringer Laufzeit. Das Mini Abonnement des Focus ist dementsprechend die perfekte Wahl für interessierte Einsteiger.

Das Mini Abo des Focus

Das Miniabonnement des Focus richtet sich an Leser, welche die Themenbereiche Wissenschaft, Wirtschaft und Politik nicht loslassen. Gleichzeitig sind Leser, die an aktuellen und interessanten Informationen Bedarf zeigen, ideal beim Focus aufgehoben. Das Miniabo des Focus ist durch viele Vorteile gekennzeichnet.Wenn man sich für diese Abonnementform entscheidet, bekommt man 8 Ausgaben des Focus zum Vorteilspreis. Das bedeutet, dass man für 8 Ausgaben lediglich 2,45 Euro pro Ausgabe zahlt. Dementsprechend ist der Gesamtpreis von 19,60 Euro für 8 Ausgaben ein Schnäppchen. Wenn man sich für dieses Abo entscheidet, bringt dies einen weiteren Vorteil. Dazu gibt es noch eine tolle Prämie. Aktuell handelt es sich bei dieser wunderbaren Prämie um einen BONAGO Shopping-Gutschein im Wert von 10 Euro. Damit können Sie an einer Vielzahl von Geschäften, wie beispielsweise Sixt oder Obi, shoppen gehen. Die Kombinationen der Prämie sowie des geringen Preises macht es umso attraktiver, dieses Miniabo zu probieren. Der Focus erscheint wöchentlich. Wenn man nach dem Erhalt der achten Ausgabe kein Interesse mehr hat, muss man lediglich eine schriftliche Kündigung formulieren und abschicken. Viele Leser nutzen diese Möglichkeit jedoch gar nicht, weil die Qualität des Focus überzeugt. Dementsprechend sollte jeder Interessent sich selbst ein Bild machen und diese Chance nutzen.

Das Miniabo der DONNA

Der Bereich der Frauenzeitschriften ist sehr stark abgedeckt. Als Frau hat man das Glück, dass es für jede Lebenslage und jedes Alter mindestens eine Zeitschrift gibt, die genau die Interessen abdeckt, welche man durchschnittlichen in diesem Alter hat. Die Qualität der Zeitschriften variiert leider sehr stark. Zwar behauptet beinahe jedes Magazin, dass es das einzig wahre ist, aber wenn man sich die Zeit nimmt und die einzelnen Zeitschriften durchliest, wird man feststellen, dass es meist starke Differenzen in der Qualität der Artikel und der Unterhaltung gibt. Wenn man selbst nicht die Zeit hat, um all die unterschiedlichen Zeitschriften und Magazine zu lesen, die einen ansprechen könnten, bleibt einem nicht viel übrig. Man kann bekannte, Freundinnen und Verwandte fragen welche Zeitschriften sie lesen oder sich im Netz informieren. Dort wird man schnell erfahren, dass  es gewisse Verlage gibt, die fast nur grandiose Zeitschriften und Magazine veröffentlichen. Zu diesen Verlegern gehört auch der freundin-Verlag. Zeitschriften dieses Verlegers sind meist ein Garant für Spaß und Unterhaltung. Dies ist auch der Fall bei der Zeitschrift DONNA. DONNA ist eine Zeitschrift, die sich an Frauen richtet, die mitten im Leben stehen. Bodenständig und doch zielstrebig mit der Lust auf Neues, ohne darauf zu warten, dass das Leben zu ihnen kommt. Die Zeitschrift für Frauen, die wissen, dass sie zum Leben kommen müssen und nicht umgekehrt. Wenn man sich in dieser Zielgruppe wiederfindet, dann sollte man unbedingt diese Zeitschrift ausprobieren. Sicherlich ist es nicht immer so einfach, irgendeine Zeitschrift zu testen. Immerhin kosten Zeitschriften Geld. Damit man mit einem möglichst geringen, finanziellen Aufwand diese Zeitschrift ausprobieren kann, ist es sinnvoll, sich für das Mini Abonnement der DONNA zu entscheiden.

Die Vorteile des Mini Abonnements der DONNA

Das Miniabo der DONNA ist durch viele Vorteile gekennzeichnet. Beim Miniabonnement der DONNA erhält man drei Monate lang die Zeitschrift. Diese erscheint monatlich. Dabei spart man im Vergleich zum regulären Preis 34%. Dadurch ergibt sich ein Preis pro Ausgabe von lediglich 2,30€. Dabei gibt es noch ein weiteres Geschenk. Man kann sich aus einer Reihe von Prämien etwas Tolles aussuchen. So ist beispielsweise eine reisenthel Shoppingtasche oder eine kostenlose Extraausgabe der DONNA als Prämie wählbar. Darüber hinaus gibt es noch weitere Prämien. Durch den günstigen Preis sowie die Auswahl einer wunderbaren Prämie stellt das Miniabo den idealen Einstieg für das Lesen der DONNA dar. Jede Frau, die bisher nicht diese Zeitschrift liest, sollte sich einen Ruck geben und es ausprobieren. Man wird es nicht bereuen.

Die Welt am Sonntag – eine Zeitschrift für Jedermann

Lesen bereichert unseren Alltag enorm. Wenn man Zeit fürs Lesen hat, bietet dies die Möglichkeit, sich auf unterschiedlichste Weise zu unterhalten. Beim Lesen kann man schnell die Zeit vergessen. In vielen Fällen taucht man in Büchern in Themenbereiche ein, die einem im Alltag verwehrt bleiben. Die Flucht in Zauberwelten, Krimigeschichten oder andere Welten ermöglicht es, den Alltag zu vergessen. Doch ab und zu ist es auch erforderlich, dass man das Lesen nutzt, um sich über die Geschehnisse in der Welt zu informieren. Eine gute Möglichkeit bietet dabei die Welt am Sonntag. Wenn man sich für das Lesen der Welt am Sonntag entscheidet, wird man genau dieses Leseerlebnis genießen können. Die Welt am Sonntag, kurz WamS, ermöglicht einem Einblicke in viele unterschiedliche Aspekte des Alltags. Finanzen, Politik, Wirtschaft und Sport sind dabei nur ein Teil der Themenbereiche, welche durch diese Zeitschrift gedeckt werden. Darüber hinaus wird auch über Stil und Kultur informiert. Diese Themenvielfalt ermöglicht es, dass man einmal in der Woche eine Zeitung zur Hand nimmt und sich über die Geschehnisse der Woche informieren kann. Wenn man am Sonntag in Ruhe im Kreis der Familie das Frühstück genießt, ist die Welt am Sonntag der ideale Begleiter. Aus diesem Grund sollte jeder, der bisher noch nicht Abonnent dieser Zeitung ist, dies schnellstmöglich nachholen. Dabei muss es nicht immer ein langfristiges Abonnement sein. Ein Miniabo ermöglicht es auszuprobieren, ob diese Zeitung für einen von Interesse ist.

Das Miniaboder WamS

Wenn man sich für das Miniabonnement der WamS entscheidet, dann bietet dies viele Vorteile. Grundsätzlich kann man als Leser von der geringen Laufzeit profitieren. Das Miniabonnement der WamS läuft lediglich drei Monate. Innerhalb dieser Zeit erhält man 12 Ausgaben dieser Zeitung. Diese Zeitung wird wöchentlich am Sonntag geliefert. Für nur 29,58 Euro kann man sich das Miniabo der WamS leisten. Hinzu kommt, dass man aus einigen Prämien wählen darf. Diese kleine Prämie ist nicht zu verachten. So kann man beispielsweise eine 5 Euro Gutschein für Zalando oder den Rotwein 2012 „Merlot“ del Veneto IGT als Prämie auswählen. Dabei gibt es noch weitere Prämien, aus denen man wählen kann. Die Kombination der Eigenschaften dieses Miniabonnements machen es für jeden potentiellen WamS-Leser durchaus attraktiv. Dementsprechend sollte man nicht zögerlich sein, sondern sich über diese Zeitung freuen. Wenn es doch nicht gefallen sollte, ist man lediglich für 3 Monate an dieses Mini Abo gebunden. Dementsprechend kann man nicht viel verlieren, aber viel Wissen gewinnen.